Praktikum

Neben einem Schnupperpraktikum in verschiedenen betrieblichen Teilbereichen (z.B. Marketing, Anzeigenerfassung, Geschäftsstellen, Logistik) ist auch ein längeres Praktikum in den Bereichen Marketing / Eventmanagement oder in der Redaktion  möglich.

Der Praktikumszeitraum sollte hier mindestens eine Woche, in der Redaktion mindestens drei Wochen umfassen.
Mindestalter für ein Praktikum in der Redaktion ist 18 Jahre.

Sie überzeugen uns am besten durch

  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Absolute Leistungsbereitschaft
  • Interesse an Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Leidenschaft für Medien

.

Praktikant (m/w/d) Marketing & Events

Ausbildungsinhalte
Sie lernen das gesamte Spektrum der Marketingabteilung in unserem Verlag kennen und unterstützen uns bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit internen Fachbereichen und externen Agenturen. Sie wirken mit bei der Erfolgskontrolle für einzelne Kampagnen.

Voraussetzungen
Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen in der Organisation von kleineren Projekten gesammelt. Sie sind zuverlässig, teamorientiert und kommunikativ.

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Sonstige Qualifikationsnachweise und / oder Arbeitszeugnisse

Praktikumsbeginn
Wir suchen laufen Praktikanten und nehmen gerne Rücksicht auf Ihre zeitliche Verfügbarkeit.

Kontakt
Wir sind neugierig auf Sie und hoffen, Sie auch auf uns.
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Personalabteilung, Dietmar Bujak unter 09281 816-201 oder personal@frankenpost.de

Praktikant (m/w/d) Redaktion

Ausbildungsinhalte
Die Praktikantenstelle gibt Einblicke in die Welt des Journalismus und bietet Ihnen die Chance herauszufinden, ob ein Beruf in dieser Branche für Sie das Richtige ist. Gern auch für einen längeren Zeitraum haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Abteilungen in der Redaktion kennenzulernen, erste Inhalte für die Tageszeitung und die digitalen Kanäle unseres Medienhauses zu produzieren und dabei von der Hilfe erfahrener Kollegen zu profitieren. Mit den praktischen und theoretischen Erfahrungen, die Sie machen werden, verbessern Sie zudem Ihre Chancen auf ein anschließendes Volontariat.

Bei uns produzieren Sie Inhalte für die gedruckte Zeitung, für das Onlineportal www.frankenpost.de, für die zugehörige mobile Webseite sowie für die weiteren digitalen Kanäle und Social Media. Sie verfassen und redigieren dabei alle journalistischen Stilformen wie Berichte, Reportagen, Kommentare.

Voraussetzungen
Sie sind neugierig und interessieren sich für Menschen sowie für Themen, die unsere Region bewegen. Sie besitzen journalistische Leidenschaft, sind lernwillig, kreativ, denken konzeptionell und entwickeln gern Eigeninitiative. Und Sie glauben daran, dass guter und kritischer Journalismus für die Gesellschaft unabdingbar ist.

Sie sind auch dann flexibel und motiviert, wenn es um Wochenend-Dienste oder Abend-Termine geht, haben eine gute Allgemeinbildung und beherrschen die deutsche Sprache sehr gut. Darüber hinaus besitzen Sie einen Führerschein und einen eigenen Pkw.

Besonders freuen wir uns über Bewerber, die bereits praktische journalistische Erfahrungen gesammelt haben (bevorzugt bei einem lokalen Medium) und idealerweise Abitur bzw. ein abgeschlossenes Studium vorweisen können.

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Sonstige Qualifikationsnachweise und / oder Arbeitszeugnisse
  • Journalistische Arbeitsproben (wenn vorhanden)

Einstellungszeitraum
Wir haben keinen festen Einstellungstermin. Wann ein Praktikum beginnt, besprechen wir direkt mit den erfolgreichen Bewerbern bzw. Bewerberinnen.

Kontakt
Wir sind neugierig auf Sie und hoffen, Sie auch auf uns. Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne unsere Ausbildungsredakteurin,
Beate Franz unter 09281 816-299 oder beate.franz@frankenpost.de